Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.
elfa

Elfa Group übernimmt deutsche Marktführer für kreative Regalsysteme

2007-10-01

Die Elfa Group übernimmt mehrheitlich die deutschen Unternehmen PEKO GmbH und PEKODOM GmbH. Sie sind in Deutschland Marktführer für kreative Regalsysteme. Durch die Übernahme expandiert die Elfa Group und erweitert gleichzeitig ihr Sortiment.

Im Rahmen ihrer Bestrebungen, sich als leistungsstarker Akteur in Europa zu positionieren, hat die Elfa Group die Mehrheit an den deutschen Unternehmen PEKO GmbH und PEKODOM GmbH erworben.

Die Elfa Group ist einer der weltweit führenden Konzerne für maßgeschneiderte Aufbewahrungslösungen. Inspiriert vom skandinavischen Design, werden Elfa-Produkte aus  sorgfältig ausgewählten Materialien gefertigt. Elfa bietet flexible Aufbewahrungslösungen für alle Wohnbereiche, die sich je nach individuellem Bedarf kombinieren lassen. Die Produktion findet überwiegend in Schweden, Norwegen und Polen statt.

Durch die Übernahme kann die Elfa Group, die bereits in Nordamerika und Skandinavien als Marktführer auftritt, ihren Marktanteil in Europa ausbauen und das gesamte Verkaufsvolumen auf gut 1 Mrd. SEK (ca. 108 Mio. EUR) steigern. Damit erweitert die Elfa Group ihr Sortiment, das nun neben Aufbewahrungssystemen ebenfalls dekorative Regale für die Inneneinrichtung umfasst.

Die Schwesterunternehmen PEKO und PEKODOM sind in Deutschland Marktführer für dekorative Regallösungen und Heimwerker-Regalsysteme. Die 1968 bzw. 1983 gegründeten Unternehmen stellen eine solide Basis für die Elfa-Produktexpansion in Europa dar. PEKO und PEKODOM werden ihr bewährtes Sortiment weiterentwickeln und darüber hinaus das Produktangebot von Elfa in Skandinavien und anderen Märkten bereichern.

Über die Elfa Group AB
Die Elfa Group AB ist die Muttergesellschaft des Elfa-Konzerns, der sich aus neun Gesellschaften in Schweden, Norwegen, Finnland, Dänemark, den Niederlanden, Frankreich, Polen und Deutschland zusammensetzt. Der Konzern besitzt die fünf Marken elfa, Sparring, Lumi, Kirena und NoGa. Das Unternehmen wurde 1947 gegründet und ist seitdem zu einem der global führenden Anbieter im Bereich Aufbewahrung avanciert. Elfa ist in etwa 30 Ländern vertreten und vertreibt seine Produkte über führende Einzelhandels- und B2B-Kanäle. Der Konzern beschäftigt rund 600 Mitarbeiter, die im Jahr 2006 zusammen 738 Mio. SEK (ca. 80 Mio. EUR) umgesetzt haben.

Über die PEKO GmbH und PEKODOM GmbH
Die PEKO GmbH wurde 1968 gegründet, um den deutschen Heimwerkermarkt mit Regalsystemen zu beliefern. Das Schwesterunternehmen PEKODOM GmbH besteht seit 1983. Es verkauft dekorative Wandregallösungen, die hauptsächlich in Möbelgeschäften und über den Versandhandel angeboten werden. In Deutschland ist PEKODOM heute Marktführer für dekorative Regalsysteme aus Glas, Holz, Aluminium und Stahl. Die besondere Stärke des Unternehmens besteht in seiner Innovationskraft sowie in der ständigen Weiterentwicklung kreativer und trendgemäßer Wandregale. Produktion und Verkauf finden weltweit statt. Die in Mönchengladbach ansässige Gesellschaft beschäftigt 40 Mitarbeiter und verzeichnet einen Jahresumsatz von 15 Mio. EUR.


Weitere Informationen erhalten Sie von:
Elfa Group AB
Stefan Ferm, Vorsitzender Elfa Group AB
Mobiltel.: +1 214 912 2526
E-Mail: Stefan.ferm@elfa.com
Christer Johnsen, Geschäftsführer Elfa Group AB
Mobiltel.: +47 90 88 94 55

Peko GmbH, Pekodom GmbH
Karlheinz Peperkorn, Geschäftsführer
Mobiltel.: + 49 172 2055 190

[cookies]
  • Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu geben. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
    OK Lesen Sie mehr