Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.
elfa

Elfa-Konzern investiert 2,5 Millionen Euro in die Schiebetüren-Produktion in Schweden

2012-10-24
pixel

Die schwedische Elfa-Group ist globaler Anbieter von maßgeschneiderten Aufbewahrungs- und Raumsystemen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1948 gegründet, die Gruppe beschäftigt 650 Mitarbeiter. Elfa-Markenprodukte werden weltweit in 25 Ländern vertrieben. Der Jahresumsatz der Gruppe beläuft sich auf ca. 900 Mio. schwedische Kronen.

Um ein fortwährendes Wachstum zu ermöglichen und die starke Position im Schiebetüren-Markt noch weiter auszubauen, wurden in den letzten Jahren beträchtliche Investitionen in die Türenproduktion im schwedischen Mullsjö getätigt. Dadurch konnte sowohl in höhere Kapazitäten als auch in verbesserte Produktionsprozesse investiert werden. Aber auch der Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit und die Rationalisierung der Vertriebswege zu den Kunden wurde Rechnung getragen.

Der Elfa-Konzern ist Marktführer im Segment Schiebetüren und Garderoben-Inneneinrichtungen in den nordischen Ländern. Die Produktionseinrichtungen in Mullsjö, in der Nähe von Göteborg, wurden um 2.400 m² erweitert,  um für die zukünftigen Expansionspläne und die Bedürfnisse bestens gerüstet zu sein. Durch die Investition in Höhe von 2,5 Millionen Euro kann Elfa die Jahresproduktion in einem Zeitraum von drei Jahren verdoppeln. In der Vergangenheit wurden die hergestellten Schiebetüren ausschließlich an die Verkaufsgesellschaften des Konzerns in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland vertrieben. Heute werden zudem der deutsche und der französische Markt bedient.

Auch in den kommenden Jahren konzentriert sich das Unternehmen vornehmlich auf Wachstum, um mit dem gesamten Produktportfolio, einschließlich Schiebetüren, in allen bedeutenden Märkten vertreten zu sein.

„Besonderes Augenmerk legen wir auf die Expansion in Mitteleuropa. Hierzu werden große Anstrengungen in den Auf- und Ausbau der Vertriebsorganisation innerhalb Europas unternommen. Der Schwerpunkt liegt in den Ländern Deutschland, Frankreich und Polen“, sagt Fredrick Sylva, Geschäftsführer, Deutschland und Frankreich.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Fredrick Sylva
Geschäftsführer Elfa GmbH und Elfa France SA
Elfa International AB
Telefon:  +46705584623

[cookies]
  • Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu geben. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
    OK Lesen Sie mehr